jaja schande über mich..

jaaa ich weiß eh, ich hab jetzt ewig schon mehr geschrieben aber seit die Uni mich wieder ganz in ihren fängen hat, ist das gar net mehr so leicht...Meine Abende verbring ich mittlerweile wieder mit lernen...(naja net ganz eigentlich bin ich auch oft beim Matthias wo ich dann zwar vorhabe zu lernen aber hmm... ;-) ).

Letzten Donnerstag hab ich bei einer Podiumsdiskussion über das thema Globalisierung in Eibiswald teilgenommen. Wie ich da reingerutscht bin? Keine Ahnung aber ich solle eben "der Vertreter der Jugend" sein. War auch nicht wirklich schwer, ich war glaub ich mit 20 jahren Abstand die Jüngste von allen!!! Am Podium waren mit mir 9 Leute also war es ganz schön voll (unter anderem auch der Schober - Bürgermeister Ilvi ;-) ) Ja..und ich war eine der wenigen die FÜR die Globalisierung war.

Die Frau Bürgermeisterin ging sogar soweit, dass sie gegen Globalisierung ist und sie war auch noch nie in Seiersberg einkaufen. (Globalisierung beginnt in Graz-Umgebung???). Naja, ich hab halt von mir erzählt und dass ich in meinem Studium sowieso global denken muss, von der Katrin hab ich erzählt, dass ich mit ihr jetzt fast mehr Kontakt hab als vorher und so weiter. Das Publikum war auf meiner Seite und ich hab sogar Zwischenapplaus erhalten. Ich muss sagen, ich war absolut net nervös, hab die ganze Zeit darauf gewartet, dass das kommt - aber nix...

 Am Wochenende hat mich mein toller Mann zum Essen eingeladen, wir waren im Papa Joes. Himmlisch sag ich...

Sonst gehts mir privat noch immer phantastisch. Ich bin bis über beide Ohren weiterhin verliebt und kanns mir ohne ihn nicht mehr vorstellen. Jetzt sind wir eh schon gleich 5 Monate zsam, himmel, die Zeit rast..

Ja so long, ich geh mal lernen.

 Erkenntnis des Tages:

Ich bin verliebt. Nach wie vor.

2 Kommentare 19.11.07 08:53, kommentieren

Alles beginnt noch einmal von vorne..

So, jetzt hab ich einen neuen User angelegt, weil ich mir irgendwie verfolgt vorgekommen bin und ich deswegen keine rechte Freude am Bloggen mehr hatte.

Bei Gelegenheit muss ich mal schauen, wie ich es schaffe, die andren Einträge hier rein zu kriegen...

So, was hab ich gemacht? Am Freitag hatte Stefan - der Freund vom Matthias - Geburtstag und wir waren im Buschenschank. Ich war wirklich verwundert, wie lustig es war. Wir sind bis ungefär zwei in der Früh geblieben und selbst da war es dann noch fast schade, dass wir gehen mussten.

Heute war ich bei Matthias zum Kaffee eingeladen, weil sein Chef auch da war. Er war ganz begeistert von mir und hat mich zur Weihnachtsfeier eingeladen, ha! das macht stolz...

Ansonsten, was gibts noch? Ich bin verliebt - aber das ist mittlerweile bekannt..die Herzchen in den Augen nehmen nicht wirklich ab, aber ich denke genau das ist das schöne..

Und ich muss endlich meine deppade Arbeit fertig schreiben. Thema: Aggressivität in der Schule. Falls jemanden etwas dazu einfällt, darf er sich gerne melden, ich weiß gar nix mehr dazu..

So long...

2 Kommentare 21.10.07 20:54, kommentieren